Aktuelles  

Ausstellung "Abenteuer Informatik"

Die Wanderausstellung der Hopp Foundation ist nun geschlossen und "wandert" weiter.

Ein herzliches Dankeschön an alle Schüler- Experten, die für einen reibungslosen und informativen Ablauf der Führungen gesorgt haben. 

 

 


   

Schulbuchlisten 2019/2020

Die endgültigen Schulbuchlisten für das kommende Schuljahr befinden sich im Bereich "Service - Dateien - Schulbücher - Schulbuchlisten".

Bitte ganz nach unten scrollen : )

 

 

   

Handball - Jugend trainiert für Olympia

ESG-Handballer scheiden trotz guter Leistung bei „Jugend trainiert für Olympia“ aus

Bei der Zwischenrunde von „Jugend trainiert für Olympia“ konnten die Handballer des ESG am 05.02.2019 in der Pfalzhalle in Haßloch mit zwei Siegen und zwei Niederlagen einen respektablen 3. Platz erreichen. Leider ist man damit aus dem laufenden Wettbewerb ausgeschieden.

ESG – Otto-Hahn-Gymnasium Landau                  12:15

Gleich im ersten Spiel hatten wir es mit der stärksten Mannschaft und dem späteren Turniersieger zu tun. Wir hielten trotzdem ganz gut mit und machten dem OHG das Siegen schwer. Verhindern konnten wir es aber nicht.

Gymnasium am Kaiserdom Speyer - ESG                             9:15

In den ersten Minuten war auf beiden Seiten wenig Tempo im Spiel. Ganz langsam platzte bei uns der Knoten und wir übernahmen die Regie auf dem Feld. Tor um Tor setzten wir uns ab und steuerten so auf einen ungefährdeten Sieg zu, bei dem wir allen Spielern ausreichend Spielzeit geben konnten.

ESG – Paul-von Denis-Gymnasium Schifferstadt              11:16

Beide Teams hatten gegen das OHG eine Niederlage einstecken müssen und standen unter Druck. Nur einer von beiden konnte mit einem Sieg Platz 2 und damit die Qualifikation für die nächste Runde bei „Jugend trainiert für Olympia“ erreichen. Das PvDG ging deutlich zielstrebiger als wir zur Werke und wurde für seinen Einsatz belohnt. Wir schafften es aber mit viel Einsatz die Niederlage in Grenzen zu halten.

Goethe-Gymnasium-Germersheim - ESG                            13:15

In unserer letzten Partie hatten wir doch mehr Mühe als erwartet. Wir waren zwar über die komplette Spielzeit am Drücker und klar das bessere Team. Durch viele unkonzentrierte Abschlüsse, die allzu oft zu Fehlwürfen führten, hielten wir das GGG jedoch im Spiel. Am Ende setzte sich dann aber doch unser reiferes Spiel durch.

Für das ESG waren im Einsatz: Nolan Swatek (5a) und Rayan Kobayssi (5c) im Tor, Elias Franzoni (5a), Lasse Heller (5a), Glenn Becht (6a), Jakob Becker (6a), Jonas Ohmer (6a), Niklas Gräf (6c), Linus Pabst (6c), Luca Pabst (6c), Noah Heichel (7a), Levin Louis (7a), Matthias Ortlieb (7b),– Trainer Heiko Pabst

Auch wenn wir ausgeschieden sind, werden doch weiter trainieren und weiter Spaß am Handball haben. Wer Lust hat, ebenfalls in der Handball-AG mitzumachen, der ist freitags in der Zeit von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr ganz herzlich in der ESG-Sporthalle willkommen. Besonders gesucht sind die Jahrgänge 2008, 2007 (Wettkampf IV), 2006, 2005, und 2004 (Wettkampf III) oder ältere.

   
© Eduard - Spranger - Gymnasium Landau