Filter
  • Feierstunde für die neue BIB des ESG
     Zuletzt aktualisiert: Samstag, 25. März 2017

    IMG 0314Die offizielle Eröffnung der neuen Schulbibliothek am Eduard-Spranger-Gymnasium fand am Mittwoch, den 8. März 2017 in einer kleinen Feierstunde mit etwa 70 geladenen Gästen statt. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle, die zur Entstehung der Bibliothek und zum Gelingen der Feier beigetragen haben. Ausdrücklich gemeint sind auch die Unterstützer dieses riesigen und langwierigen Projekts, die hier nicht namentlich genannt werden konnten.

  • Berichte zum USA-Austausch 2016
     Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 27. April 2017

    USA 2016.Gruppe Schülerbeiträge zur USA-Reise im Herbst 2016:

    Der Aufenthalt in den Gastfamilien

    Washington D.C.

    New York City

  • Laura Schad gewinnt beim Regionalwettbewerb „Jugend debattiert“
     Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 15. März 2017

    Jugend debattiert.20170308Beim diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend debattiert“, der am 8. März in Haßloch am Hannah-Arendt-Gymnasium durchgeführt wurde, war eine Schülerin des ESG, Laura Schad aus der 9b, erfolgreich.

  • Baustein-Aktion für das Jahrbuch 2017
     Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 15. März 2017

    Eine Information der Vereinigung der Freunde des ESG:

    Liebe Freunde unseres Eduard-Spranger-Gymnasiums,

    nach einer "schöpferischen Pause" ist es soweit: In wenigen Wochen werden wir das Jahrbuch der Vereinigung der Freunde des ESG wieder neu auflegen!

  • Abitur 2016 am Eduard-Spranger-Gymnasium
     Zuletzt aktualisiert: Montag, 11. April 2016

    +++  Bildergalerie  +++

    In diesem Jahr gab es am Eduard-Spranger-Gymnasium 84 Abiturzeugnisse für 24 Schülerinnen und 60 Schüler.

    Das beste Abitur legten Benedikt Wagner und Wolf-Aidan Wechinger (beide 1,0) ab. Jonas Saling erreichte den Notendurchschnitt 1,1, dicht gefolgt von Kim Ulbrich, Luisa Naumann und Annika Weber mit je 1,3.

  • Liebe Grüße an alle aus Lugo!
     Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 03. März 2016

    Lugo 2016

  • Abitur 2015 am Eduard-Spranger-Gymnasium
     Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 24. März 2015

    In diesem Jahr gab es am Eduard-Spranger-Gymnasium 100 Abiturzeugnisse für 53 Schülerinnen und 47 Schüler. Impressionen von der Abiturfeier in der Landauer Festhalle finden in der Bildergalerie.

    Das beste Abitur legten Katrin Trauth und Moritz Halm (beide 1,0) ab. Luisa Scherrer erreichte den Notendurchschnitt 1,1, dicht gefolgt von Isabel Acuntius mit 1,2 und Rebekka Leiner mit 1,3.

    Insgesamt konnten sich 17 Schülerinnen und Schüler über einen Schnitt mit einer 1 vor dem Komma freuen. 19 Abiturienten wurde ein Großes Latinum, 21 weiteren ein Latinum bescheinigt.

  • Umgestaltung der Plastik von Karl- Heinz Deutsch am Schülereingang
     Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 24. März 2015

    Atelierbesuch Deutsch 1Von vielen Schülern und Lehrern wird die Betonplastik auf dem Schulhof am Eingang zum Gebäude als kühl und grau empfunden. Deshalb hat der LK 13 Bildende Kunst im letzten Schuljahr in einer praktischen Gestaltungsaufgabe Entwürfe zu einer Umgestaltung der Plastik entwickelt.
    Entstanden ist die Plastik, die aus mehreren Betonelementen besteht und einem Vorhang ähnelt, kurz nach dem Bezug der Schule im Jahr 1972. Der Bildhauer Karl- Heinz Deutsch hat sie entworfen und realisiert, nachdem er zuvor den Wettbewerb im Rahmen des Kunst am Bau-Projektes für das ESG gewonnen hatte. Er ist auch heute noch künstlerisch tätig und hat ein Atelier in Germersheim.

  • Preisträgerkonzert am Eduard-Spranger-Gymnasium
     Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 12. März 2015

    Das Eduard-Spranger-Gymnasium lädt am Mittwoch, dem 18. März 2015 um 19 Uhr zu einem Konzert der „Jugend musiziert“-Preisträger in den großen Musiksaal der Schule (Raum 216) ein. Die sechs auftretenden ESG-Schüler(innen) haben im Wettbewerb „Jugend musiziert“ jeweils mit ihren Instrumenten erste Plätze belegt. Es spielen Philipp Schneider (Tuba), Luisa Naumann (Querflöte), Valentin Zimnol (Klavier), Dirk Becker (Trompete), Laura Schad (Querflöte) und Silke Becker (Querflöte). Geboten wird Kammermusik vom Feinsten mit Werken vom Barock bis zur Moderne. Der Eintritt ist frei.

  • Jonas Saling vom ESG einer der Regionalsieger bei „Jugend debattiert“
     Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 12. März 2015

    Jugend dabattiert Reg 2015Beim Regionalentscheid des Wettbewerbs „Jugend debattiert“ hat Jonas Saling aus der MSS 12 am 5. März einen hervorragenden 2. Platz errungen. In den zwei am Hannah-Arendt-Gymnasium in Haßloch durchgeführten Qualifikationsrunden setzte sich Jonas gegen starke Konkurrenten durch.

  • Seniorpartner in School e.V. (SiS)
     Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 04. März 2015

    Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Eltern!
    Wir – Anita Burkard und Manuela Nebel – sind nun seit einem halben Schuljahr hier am Eduard-
    Spranger-Gymnasium als „Seniorpartner-in-School“ – Mediatorinnen tätig. Das möchten wir zum
    Anlass nehmen, uns für die herzliche Aufnahme, das eine oder andere informative Gespräch und
    für die aufmunternden Worte zu bedanken.

  • Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ am ESG
     Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 11. März 2015

    Jugend debattiertAm 26. Februar haben wir unseren diesjährigen Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ durchgeführt. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10 sowie aus der MSS 11 und 12 debattierten dabei nach festgelegten Regeln unter anderem über die Frage, ob an unserer Schule eine Feier zum Thema „25 Jahre deutsche Einheit durchgeführt werden sollte. In spannenden Rededuellen setzten sich Nora Behsler (10b) und Lea Wadlinger (9c) für die Mittelstufe sowie Simon Halm und Jonas Saling für die MSS als Schulsiegerinnen bzw. Schulsieger durch.

  • Abitur 2014 am Eduard-Spranger-Gymnasium
     Zuletzt aktualisiert: Montag, 24. März 2014

    In diesem Jahr gab es am Eduard-Spranger-Gymnasium 59 Abiturzeugnisse für 34 Schülerinnen und 25 Schüler (→ Bildergalerie). Das beste Abitur legten Selina Dasch und Franziska Hüttmann (beide 1,0) ab.

  • Eduard-Spranger-Gymnasium besucht Verdun
     Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 25. März 2014

    Verdun: auf einem Schlachtfeld Europa entdecken
    Dauerhafte Kooperation mit dem Historischen Verein Landau vereinbart

  • ESG ist Schulschach Vize-Rheinland-Pfalz Meister 2014
     Zuletzt aktualisiert: Montag, 24. März 2014

    Dieses Jahr fanden die Schulschachlandesmeisterschaften im Eichendorff Gymnasium Koblenz statt. Zu Beginn gab es eine kleine musikalische Darbietung, da das Gymnasium hier einen seiner Schwerpunkte setzt.

  • Sitzung des Schulelternbeirates am 25.03.2014
     Zuletzt aktualisiert: Montag, 17. März 2014

    Liebe Schulelternbeiratsmitglieder und Stellvertreter,

    zu unserer dritten Sitzung des Schulelternbeirates 2013/2015
    am Dienstag, den 25.03.2014 um 19.30 im Raum 110lade ich herzlich ein.

    Tagesordnung:

  • AKE sponsert Schulprojekte
     Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 12. März 2014

    In der 42. Sitzung des Arbeitskreis Energiemanagement wurde die finanzielle Unterstützung weiterer Projekte beschlossen. Details zu den einzelnen Förderungen können dieser Liste entnommen werden.

  • Bombenentschärfung
     Zuletzt aktualisiert: Samstag, 08. März 2014

    „Der Not gehorchend, nicht dem eignen Trieb....“  (F.Schiller)

    Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

    am Freitag, dem 07.03.2014, fällt der Unterricht leider aus.

    Grund ist die Entschärfung zweier Bomben im Landauer Süden, was eine Beeinträchtigung des Bus- und Bahnverkehrs ab 11:30 Uhr zur Folge haben wird.

    Warum die Entschärfung unbedingt zu diesem Zeitpunkt stattfinden muss und warum trotz genügend großer Vorlaufzeit kein Notfallplan für den Schülertransport erarbeitet werden konnte, ist mir nicht nachvollziehbar erläutert worden.
    Selbst die Ferienlösung, also Unterrichtschluss nach der 4. Stunde, war aus mir unerfindlichen Gründen nicht realisierbar.

    Die entsprechende Vorankündigung in der „Rheinpfalz“ war übrigens nicht mit den Schulleitungen abgesprochen.

    Die angesetzten Kursarbeiten werden auf die Tage des mündlichen Abiturs verschoben.
    Die mündlichen Prüfungen zum Nichtschülerabitur finden zum vorgesehenen Zeitpunkt statt.

    Ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich mich einer geforderten Mehrheitsentscheidung beugen musste.

    Landau, 05.03.2014

    Hans Peter Neumann, Schulleiter

  • Abitur 2013 am Eduard-Spranger-Gymnasium
     Zuletzt aktualisiert: Montag, 25. März 2013

    In diesem Jahr gab es am Eduard-Spranger-Gymnasium 84 Abiturzeugnisse für 43 Schülerinnen und 41 Schüler.

  • Bildergalerie zur Abiturfeier
     Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 19. März 2013

    Unter dem Menüpunkt "Service - Bilder - Veranstaltungen" finden sich nun Bilder von der Abiturfeier in der Festhalle am 18.03.2013.

  • Hygieneplan
     Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 06. März 2013

    Der Hygienplan des Eduard-Spranger-Gymnasiums ist ab sofort im Service-Menü zu finden.

  • Plakatwettbewerb der Stadt Landau
     Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 06. März 2013

    Die Sieger des Plakatwettbewerbs 2013 der Stadt Landau kommen vom ESG.

  • Bildergalerie Tigerentenclub
     Zuletzt aktualisiert: Samstag, 04. März 2017

    Impressionen von der Teilnahme der 6. Klassen beim Tigerentenclub.

  • Abitur 2012 am ESG
     Zuletzt aktualisiert: Montag, 04. Juni 2012

    In diesem Jahr gab es am Eduard-Spranger-Gymnasium 65 Abiturzeugnisse für 33 Schülerinnen und 32 Schüler.

    Impressionen von der Abiturfeier in der Landauer Jugendstil Festhalle finden sich in der Bildergalerie.

  • Rheinland- Pfalz Meisterschaft im Ju-Jutsu
     Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 25. März 2012
    Benedict Pach aus der Klasse 9c hat am 17.03.2012 in Herdorf bei den Rheinland- Pfalzmeisterschaften
    der Sportart Ju-Jutsu U 18 in der Gewichtsklasse bis 66 Kilo den ersten Platz erreicht.
  • Rheinland-Pfalz Meisterschaft im Schulschach
     Zuletzt aktualisiert: Freitag, 09. März 2012

    Unsere Schulschach-Mannschaft erreichte bei der Rheinland-Pfalz Meisterschaft einen hervorragenden dritten Platz in der Wettkampfgruppe III (Altersgruppe bis 15 Jahre).

  • Energiesparen fängt in den Köpfen an
     Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 08. März 2012

    In der EnergieSüdwest-Kundenzeitschrift "elan" ist ein ausführlicher Artikel über das Energiemanagement am ESG erschienen.
    Der Artikel kann hier heruntergeladen werden.

  • Mündliches Abitur 2012
     Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 06. März 2012

    Die Zeitpläne für die mündlichen Abiturprüfungen und wichtige Hinweise finden sich bei den Vertretungsplänen.
    (Schülerzugang,Lehrerzugang)

  • Informationen für die kommenden 5. Klassen
     Zuletzt aktualisiert: Montag, 26. März 2012

    Liebe Viertklässler, sehr geehrte Eltern,

    die Zusendung der Aufnahmebestätigungen verzögert sich etwas, da die ADD in Neustadt noch kein grünes Licht gegeben hat.

    Landau, 01.03.2012         Hans Peter Neumann, Schulleiter

  • Vorleserwettbewerb Deutsch
     Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 01. März 2012

    Bericht über den Stadtentscheid in der Stadtbibliothek am 8.2.2012
    Beim schulinternen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen konnte sich Sven Klinkner aus der 6b souverän mit einem Auszug aus Greg’s Tagebuch durchsetzen.

  • Fasching 2012
     Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 01. März 2012

    Impressionen vom Faschingsfest der 5. und 6. Klassen am 17.02.2012.
    Herzlichen Dank an die SV für lustige Musik, tolle Spiele und "leckere Preise".

  • Theaterstück
     Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 11. August 2011

    Am Mittwoch, dem 06.03., sowie am Donnerstag, dem 07.03., führt die Theater-AG im Atrium des Eduard-Spranger-Gymnasiums ihr diesjähriges Theaterstück „Am kürzeren Ende der Sonnenallee“, frei nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Brussig, auf.

    Die Szenenfolge zeigt in satirischer Gegenüberstellung die Systeme von BRD und DDR und lässt eine Gruppe von Menschen aus Ostberlin, Bewohner der Sonnenallee, die letzten Tage vor der Öffnung der innerdeutschen Grenze und dem Fall der Mauer in zum Teil grotesken Situationen erleben.

    Es spielen Schülerinnen und Schüler von Klassenstufe 8 bis 12. Dabei sind aber auch noch eine Abiturientin und zwei Abiturienten.

    Beginn: 19:30 Uhr.

  • Abitur 2011 am ESG
     Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 11. August 2011

    In diesem Jahr gab es am Eduard-Spranger-Gymnasium 98 Abiturzeugnisse für 55 Schülerinnen und 43 Schüler.

    Das beste Abitur legte Marie Abrolat (1,4) ab, dicht gefolgt von Stefan Kaiser (ebenfalls 1,4) und Julius Pfadt (1,5). Insgesamt erreichten 14 Schülerinnen und Schüler einen Schnitt mit einer 1 vor dem Komma. 16 Schülerinnen und Schülern konnte das Große Latinum, 20 das Latinum und vier Schülern das Graecum bescheinigt werden. Bei der Abiturfeier, die am Dienstag (22.3.11) in der Festhalle stattfand und von Darbietungen der Big Band, dem Abiturienten Benedikt Möller am Klavier und vom Grundkurs Darstellendes Spiel der Jahrgangsstufe 13 umrahmt wurde, erhielt Marie Abrolat die Auszeichnung für das beste Abitur aus den Händen des Schulleiters Hans Peter Neumann.

    Für besondere Leistungen im Fach Darstellendes Spiel ging der Preis an Esther Schwartz. Im naturwissenschaftlichen Bereich erhielt Daniel Knoll den Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker, der Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft ging an David Derrichs. Für seine Leistungen im Fach Mathematik wurde Yannic Burg mit dem Preis der Vereinigung Deutscher Mathematiker ausgezeichnet. Im Fach Informatik hatte sich Nico Kopp besonders hervorgetan und wurde dafür geehrt. Der Preis des Zonta Clubs Landau für naturwissenschaftlich besonders leistungsstarke Schülerinnen wurde Marie Abrolat verliehen. Den Preis für die besten Leistungen im Fach Latein bzw. Alte Sprachen erhielt Stefan Kaiser. Im neusprachlichen Bereich ging die Auszeichnung für die besten Leistungen im Fach Englisch an Anna Holweck. Der Preis der Deutsch-Französischen Gesellschaft für die besten Leistungen im Fach Französisch wurde in diesem Jahr an Marie Fritz vergeben. Der Scheffel-Preis der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe, der für besonders anerkennenswerte Leistungen im Fach Deutsch vergeben wird, ging ebenfalls an Esther Schwartz. Geehrt wurde erneut auch Anna Holweck, die ebenfalls hervorragende Leistungen im Fach Deutsch gezeigt hatte. Der Preis der Deutschen Gesellschaft für Philosophie wurde Marie Fritz zuteil. Für seine Leistungen im musikalischen Bereich wurde Johannes Burdack ausgezeichnet. Außerdem bekam er die Coubertin-Medaille vom Landessportbund Rheinland-Pfalz. Den WISO-Preis der Sparkasse gab es für Latoya Thomas. Den Preis für besonderes Engagement in der Schule erhielt Daniel Knoll. Für soziales Engagement, auch außerhalb der Schule, wurde Marie-Claire Edouard geehrt. Für seine langjährige und engagierte Mitarbeit im Arbeitskreis Energiemanagement wurde Janosch Radermacher ausgezeichnet.

    Bei der Feierstunde richteten Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer und Andreas Holl für den Schulelternbeirat Grußworte an die Abiturienten.

  • Abifeier 2011
     Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 11. August 2011
    +++ Programm zur Abiturfeier am 22.03.2011 +++
  • Stadtentscheid des 52. Vorlesewettbewerbs
     Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 11. August 2011
    Julius Widmayer gewinnt den Stadtentscheid des 52. Vorlesewettbewerbs.

    Trotz dreier am Vortag gezogener Zähne war Julius schon vor dem Wettbewerb guten Mutes. Und er brauchte auch wirklich Geduld und gute Nerven, weil seine Konkurrentinnen alle vor ihm ihr Buch vorstellten und das noch nicht mal schlecht: Mathilde Franzen von der KARS las ruhig aber gut betont, Guilia Korz vom OHG nahm die Leser mit zu einem Abenteuer mit Birk, Ronja und den menschenfressenden Druden und als endlich Milena Theis vom MSG an der Reihe war und ihre Vorlesestelle im fliegenden Klassenzimmer suchte, war die Spannung so groß, dass man für mindestens 30 Sekunden nichts außer dem Rascheln ihrer Seiten hörte. Und dann war Julius an der Reihe und schon seine Erklärung zum Buch „Die schrecklichsten Mütter der Welt“ von Sabine Ludwig brachte das Publikum zum Lachen und das schaffte auch die von ihm gewählte Textstelle. Die Souveränität, mit der er sie präsentierte, bewies Können.

    Auch die zweite Runde, in der die Kandidaten nacheinander aus „Die Zuckerschwestern gegen den Rest der Welt“ von Barbara Wendelken vorlasen, blieb spannend. Wie Julius lasen auch seine drei Kontrahentinnen den Text so sinngebend, spannend, gut betont und unterhaltend, dass man als Zuhörer gleich in die Geschichte einstieg und zu rätseln begann, welche der Figuren des Buches das Geld entwendet haben könnte.

    Auch nach der zweiten Runde war also die Entscheidung wirklich schwer für die Jury. Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer, der die zweite Runde des Wettbewerbs mitverfolgt hatte, war beeindruckt, lobte die Teilnehmer und verkündete den Sieger – und Julius jubelte!

  • Vorlesewettbewerb 2010
     Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 11. August 2011
    Wie jedes Jahr gab es einen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen. Aus jeder Klasse traten die zwei besten Schüler gegeneinander an, insgesamt sechs.

    In der Jury saßen Brigitte Wagenblatt, unsere Bibliothekarin, Claudia Scharfenberger, Marina Russek, Martin Scherf und Tobit Kirsch, der Wettbewerb Gewinner letzten Jahres.

    Es gab zwei Runden in denen die Schüler ihr Können unter Beweis stellen konnten.

    In der ersten Runde sollten sie 5 Minuten aus einem eigenem Buch lesen (bekannter Text).

    Und in der zweiten Runde mussten sie 2 Minuten aus dem Buch „Hinter verschlossenen Fenstern“ von Cornelia Funke (Unbekannter Text).

     

    1.Runde

    Als erste las Cheyenne Bock eine Textstelle aus dem Buch „Die dreizehn einhalb Leben des Kapitän Blaubär“ von Walter Moers.

    Danach stellte Leonie Fritz den Bestseller von J. K. Rowling „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“

    Sie wurde von Estelle Meier abgelöst, welche von Emma Clayton „Die goldenen Türme“

    Als nächste war Sophie Matti-Dausch an der Reihe, sie stellte „Arthur und die vergessenen Bücher“ von Gerd Ruegenstrunk.

    Als vorletzter las Moritz Reichling den Bestseller „Krabat“ von Otfried Preußler.

    Und als Letzter stellte Julius Widmayer „Die See der Abenteuer“ von Enid Blyton.

     

    Siegesehrung

    Den Dritten Platz belegte Leonie Fritz aus der 6a.

    Sophie Matti-Dausch bekam den Zweiten Platz, die in der Klasse 6c ist.

    Als Gewinner ging Julius Widmeyer aus dem Wettbewerb hervor. Er besucht die 6b.

     

    Vorlese_01

     

    Vorlese_02

  • Internetsicherheit
     Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 11. August 2011

    Am 10.03.2011 findet in der Festhalle eine Informationsveranstaltung für Eltern statt.

  • „Jugend debattiert“
     Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 11. August 2011

    Am diesjährigen Regionalverbundwettbewerb-Wettbewerb „Jugend debattiert“ nahmen vier Schülerinnen und Schüler des ESG teil.

  • Abitur 2010 am ESG
     Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 11. August 2011

    In diesem Jahr gab es am Eduard-Spranger-Gymnasium 81 Abiturzeugnisse für 40 Schülerinnen und 41 Schüler.

    Dasbeste Abitur legteLukas Kölsch(1,0) ab, gefolgt von Max Bohnet (1,1), Rike Graß und Ina Wagenblatt (jeweils 1,4). Insgesamt erreichten 19 Schülerinnen und Schüler einen Schnitt mit einer 1 vor dem Komma. 32 Schülerinnen und Schülern konnte das Latinum bzw. das Große Latinum bescheinigt werden.

  • Betriebspraktikum
     Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 11. August 2011

    Plakataustellung

    25. Februar 2010 - 25. März 2010

    Vom  28. September bis zum 09. Oktober 2009 hatten die 10. Klassen die Möglichkeit, sich durch ein freiwählbares Betriebspraktikum Einblicke in ihre Traumberufe zu verschaffen. Anstelle des Praktikumberichts, der in vorherigen Jahrgängen schriftlich und benotet angefertigt werden musste, hatten die Praktikanten das erste Mal die Aufgabe ein informatives unbenotetes Plakat anzufertigen.

  • Einladung zur Abiturfeier
     Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 11. August 2011

    Liebe Abiturientinnen und Abiturienten,
    sehr geehrte Eltern unserer Abiturientinnen und Abiturienten,

    unsere diesjährige Abiturfeier mit der Überreichung der Reifezeugnisse und der Preisverleihung für besondere Leistungen im fachlichen und sozialen Bereich findet statt am

    Freitag, dem 12.03.2010, um 15:30 Uhr,
    im Kulturzentrum Gloria

    Industriestraße 5 in Landau.

    Hierzu laden wir Sie ganz herzlich ein.

    Details zum zeitlichen Ablauf der Abiturfeier können Sie dem Programmentnehmen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Landau, den 04.03.2010

    gez. H.P. Neumann, Schulleiter ?  ? ?D.Linnert, MSS-Leiterin

  • Termin Web-AG
     Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 11. August 2011
    Die Treffen der Web-AG finden ab dieser Woche bis zum Ende des Schuljahres jeweils donnerstags statt.
  • Rheinland-Pfalz-Meister im Schulschach
     Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 11. August 2011
    ESG-Mannschaft ist Rheinland-Pfalz-Meister im Schulschach.
   

Ankündigungen  

   

Unsere neue Fassade  

  • IMG_0223 L
  • IMG_0229 L
  • IMG_0234 L
  • IMG_0245 L
  • IMG_0246 L
  • IMG_0253 L
  • IMG_0254 L
  • IMG_0256 L
  • IMG_0260 L
  • IMG_0262 L
  • P1080385 L
  • P1080402 L
  • P1080406 L
  • P1080416 L
  • P1080432 L
  • P1080436 L
  • P1080444 L
   

Bildergalerien  

   
  • Aktion Tagwerk-1
  • cimg0135
  • Aktion Tagwerk-2
  • Aktion Tagwerk-3
  • IMG_0101
  • IMG_0103
  • cimg0040
  • DSC_0557
  • IMG_0301 HP
  • DSC_0584
  • P1040358
  • IMGP0247
  • IMG_7862HP
  • IMG_0048 HP
  • img_4404
  • P1040358
  • IMG_0102
  • IMG_0108 hp3
  • IMG_0136 Bläser
  • IMG_0160 Eröffnung
  • IMG_0186 Bläser
  • IMG_0211 Torte
  • cimg0048
  • IMG_0245 Peris
  • THW HP Lo 7
  • IMG_0267 Bläser
  • IMG_029 HP3
  • IMG_0296 HP
  • IMG_0348
  • IMG_0378 HP
  • IMG_0402 HP
  • IMG_1281
  • IMG_0103
  • IMG_1352
  • img_4401
  • IMG_0151 Chor
  • img_4419
  • img_4431
  • IMG_7858HP
  • IMG_9126 HOME
  • IMG_9154 Home
  • P1010518 HP
  • P1010554 HP
  • P1010597 HPjpg
  • P1030429 Home
  • P1040072 Lo HP
  • P1040098 HPjpg
  • P1040137 HP
  • P1040357
  • P1040360
  • P1050182 HP
  • IMG_0105
  • Sports and More 2
  • THW HP Lo1
  • Aktion Tagwerk-1
  • Aktion Tagwerk-2
  • Aktion Tagwerk-3
  • Arradon-02
  • cimg0040
  • cimg0048
   
© Eduard - Spranger - Gymnasium Landau