Aktuelles  

Ausstellung "Abenteuer Informatik"

Die Wanderausstellung der Hopp Foundation ist nun geschlossen und "wandert" weiter.

Ein herzliches Dankeschön an alle Schüler- Experten, die für einen reibungslosen und informativen Ablauf der Führungen gesorgt haben. 

 

 


   

Schulbuchlisten 2019/2020

Die endgültigen Schulbuchlisten für das kommende Schuljahr befinden sich im Bereich "Service - Dateien - Schulbücher - Schulbuchlisten".

Bitte ganz nach unten scrollen : )

 

 

   

Unglückliche Viertelfinalniederlage der ESG-Fußballer

Fußball 2015 04Die Mannschaft des ESG ist im Viertelfinale bei Jugend trainiert für Olympia (WK III) gegen das Nordpfalz-Gymnasium Kirchheimbolanden ausgeschieden. Nach toller Leistung mussten sich die ESG-Fußballer erst im Elfmeterschießen (5:6 n.E.) geschlagen geben. Dabei dominierte die Mannschaft nahezu das ganze Spiel und ging bereits in der 3.Spielminute mit 1:0 durch Nico Bader in Führung. Nach einer Reihe von guten bis sehr guten Chancen kam was kommen musste. Nach einem Eckball konnte die Abwehr des ESG den Ball nicht entscheidend klären und kassierte den Ausgleichstreffer aus abseitsverdächtiger Position.

Unbeeindruckt davon spielte sich das Team weiter Chance um Chance heraus, konnte ihre Dominanz aber leider nicht in Tore umsetzen. In der Verlängerung bot sich das gleiche Bild. Der Pfosten und ein guter Torwart des NGK retteten die „Nordpfälzer“ ins Elfmeterschießen. Typisch für den Spielverlauf konnten die ESGler vorerst auch hier ihre Überlegenheit unterstreichen und gingen nach zwei tollen Paraden von Sebastian Kaiser mit 3:1 in Führung. Ein Treffer fehlte noch zum Einzug ins Halbfinale. Es kam was kommen musste. Gleich zwei Spielern versagten am Elfmeterpunkt die Nerven, das NGK konnten Ausgleichen und somit ging auch das Elfmeterschießen in die Verlängerung. Dort konnte sich die Mannschaft des ESG leider nicht für ihre tolle Leistung belohnen und musste somit nach „Elfmeterkrimi“ unglücklich ausscheiden.

Wir gratulieren und bedanken uns trotzdem bei folgenden Spielern für diese tolle Leistung: Jascha Burkhardt, Steven Schader, Nico Bader, Anthony Schäfer, Nils Albert, Julius Matz, Louis Großhans, Pravinth Kalaruban, Philipp Neubeck, Jonas Gleich, Lars Fengler, Pascal Roth, Sebastian Kaiser und Deniz Ilian.

   
© Eduard - Spranger - Gymnasium Landau