Aktuelles  

Ausstellung "Abenteuer Informatik"

Die Wanderausstellung der Hopp Foundation ist nun geschlossen und "wandert" weiter.

Ein herzliches Dankeschön an alle Schüler- Experten, die für einen reibungslosen und informativen Ablauf der Führungen gesorgt haben. 

 

 


   

Schulbuchlisten 2019/2020

Die endgültigen Schulbuchlisten für das kommende Schuljahr befinden sich im Bereich "Service - Dateien - Schulbücher - Schulbuchlisten".

Bitte ganz nach unten scrollen : )

 

 

   

Mittelstufe

Die Mittelstufe umfasst die Klassen 7-10 und zielt darauf, die SchülerInnen gut vorbereitet in die gymnasiale Oberstufe zu entlassen oder aber fit für eine Berufsausbildung zu sein.
Unser pädagogisches Konzept ist insofern darauf ausgerichtet, die SchülerInnen mit unterschiedlichsten Arbeitsweisen und Lerninhalten so vertraut zu machen, dass sie - gleich welche Entscheidung sie nach dem Ende der Sekundarstufe I (10.Klasse) treffen - nahtlos ihren individuellen Bildungsgang fortsetzen können.

Kommunikative Kompetenz
An speziellen Trainingstagen werden immer wieder einzelne Kernkompetenzen geschult.
Im Rahmen des Kommunikationstrainings in Klasse 9 erlernen die SchülerInnen frei vor einer Gruppe zu sprechen sowie Techniken, die volle Aufmerksamkeit seiner Zuhörer zu gewinnen. Hierbei gilt es, eine angemessene Haltung anzunehmen , um eventuell vorhandene Ängste abzubauen.
Im einer zweiten Einheit werden diese Inhalte im Rahmen eines Präsentationstrainings aufbereitet, so dass am Ende jeder Schüler beispielsweise eine Power-Point-Präsentation erstellt hat, die seinen Vortrag visualisiert und unterstützt.

Berufsorientierung
Zu Beginn der 9. Klasse absolvieren unsere Schüler ein von den Lehrern betreutes Berufspraktikum bei einem Unternehmen ihrer Wahl. Dies soll den Schülern neue Horizonte eröffnen und für eine spätere Berufswahl praktische Bezüge herstellen, um so eigene Talente erfahrbar zu machen.

Info für die Präsentationen

Prävention
Unser Augenmerk gilt nicht nur der reinen Vermittlung von Wissen und Kompetenzen, sondern auch der pädagogischen Begleitung auf dem Weg zum Erwachsenwerden.
In diesem Kontext führen wir mehrere Präventionsprogramme in Klasse 8 durch.
Im Rahmen der Drogenprävention werden unsere Schüler über die medizinischen Auswirkungen von Rauschmitteln informiert und erhalten bei einem Besuch einer Fachklinik die Möglichkeit, im Gespräch mit betroffenen Erkrankten nachzuvollziehen, was Drogenmissbrauch wirklich bedeutet.
Auch dem Thema Internetsucht und Medienmissbrauch nehmen wir uns in einem eigenen Trainingsprogramm von 2 Tagen an. Hier wird den SchülerInnen von externen Fachleuten gezeigt, wie sie sich (selbst-)sicher im Netz bewegen können ohne sich zu gefährden.

Studienfahrt nach England für alle
Es besteht für alle SchülerInnen der 7.Klassen die Möglichkeit, an einer fünftägigen Studienfahrt nach England teilzunehmen, um so das Erlernte direkt bei den englischen Gastfamilien auszuprobieren. Diese Fahrt ist für alle SchülerInnen ein Erlebnis.

Wintersportwoche
Neben den Wandertagen und Projektwochen ist das sogenannte Skilager ein wichtiger Baustein bei der Teambildung einer Klasse. Hier lernen sich die SchülerInnen nochmals von anderer Seite kennen und erleben einander jenseits des Schulalltags beim gemeinsamen Skifahren.

   
© Eduard - Spranger - Gymnasium Landau