Aktuelles  

Ausstellung "Abenteuer Informatik"

Die Wanderausstellung der Hopp Foundation ist nun geschlossen und "wandert" weiter.

Ein herzliches Dankeschön an alle Schüler- Experten, die für einen reibungslosen und informativen Ablauf der Führungen gesorgt haben. 

 

 


   

Schulbuchlisten 2019/2020

Die endgültigen Schulbuchlisten für das kommende Schuljahr befinden sich im Bereich "Service - Dateien - Schulbücher - Schulbuchlisten".

Bitte ganz nach unten scrollen : )

 

 

   

Fachbereich Erdkunde

Fachbereichsleitung

Hr. Lublow / Hr. Scherf
↑↑↑

 

Lehrer/innen

Fr. Domay
Fr. Gerriets
Hr. Lehnert
Hr. Lublow
Hr. Scherf
↑↑↑

 

Erdkunde im Lehrplan

Das Schulfach Erdkunde leistet auf der Basis des Prinzips „Vom Einfachen zum Komplexen“ bzw. „Vom Nahen zum Fernen“ einen wesentlichen Beitrag zur allgemeinen Grundbildung, um den Schüler/innen ein fundiertes räumliches Weltbild zu vermitteln. Darüber hinaus schafft der Erdkundeunterricht Raum für das Verständnis in Bezug auf verschiedenartige Kulturen und trägt somit dazu bei, Vorurteile gegenüber anderen Lebensweisen abzubauen. Den Schüler/innen wird somit bewusst, dass der Mensch für die Nutzung und Gestaltung des Lebensraums verantwortlich ist. Der Erdkundeunterricht öffnet den Schüler/innen einen Weg zur ganzheitlichen Erschließung der Welt und bietet wesentliche Impulse zur Persönlichkeitsentwicklung und zu geographischer Bildung.

Dem Lehrplan folgend verfolgt der Erdkundeunterricht u.a. folgende Ziele:

  • Erarbeitung regionaler und inhaltlicher Schwerpunkte

  • Erreichen von topographischem Wissen (Lagebeziehungen verstehen)

  • Einbeziehung der politischen Gliederung der Erde (Raumstrukturen)

  • Einbeziehung des Heimatraumes nach dem Prinzip „Vom Nahen zum Fernen“

  • Verpflichtung zur Umwelterziehung

 ↑↑↑

 

Der Fachbereich am ESG

Das Fach Erkdunde fördert in allen Klassenstufen zahlreiche Kompetenzen, die nach Möglichkeit durch moderne Medien unterstützt werden. Diesbezüglich verfügt der Fachraum Erdkunde über ein Smartboard. Über dieses Medium können wesentliche Inhalte verdeutlicht werden und die Schüler/innen werden in den Bereich der neuen Medien, angebunden an den mediengestützten Alltag der Schüler, eingeführt.

Unterstützend kann seit dem Schuljahr 2012/2013 im Fachraumund in allen Räumen mit Smartboard oder interaktivem Whiteboard ein digitales Kartenprogramm genutzt werden, das die Visualisierung wichtiger Zusammenhänge durch Markierungs-, Zoom- und Vergleichsmöglichkeiten verbessert.
↑↑↑

 

Erdkunde-Wettbewerb

↑↑↑

 

Außerunterrichtliche Aktivitäten

In verschiedenen Klassenstufen können unterrichtliche Inhalte auf Exkursionen erlernt und/ oder vertieft werden.

In der Orientierungsstufe gehören hierzu seit dem Schuljahr 2015/2016 die Orientierung im Heimatraum sowie der Besuch eines landwirtschaftlichen Betriebes. In der Mittelstufe werden raumplanerische Neuerungen in der Stadt Landau näher unter die Lupe genommen. Darauf aufbauend werden in der Oberstufe agrargeographische Zusammenhänge am Beispiel eines landwirtschaftlichen Betriebes und die funktionale Stadtgliederung in Landau erarbeitet.

↑↑↑

Fachraum

209
↑↑↑

Fachbereich Geschichte

 

Fachbereichsleitung und Sammlungsleitung

 

Hr. Streith

↑↑↑

 

Fachlehrer/innen

 

Hr. Albers
Hr. Dr. Bruckert
Fr. Haas
Hr. Kilian
Hr. Layes

↑↑↑

 

 

Fachräume

209

↑↑↑
                           

Fachbereich Sozialkunde

  • Der Fachbereich Sozialkunde & Politische Bildung
  • Campusschule Politik
  • Politische Bildung am ESG
  • Fachraum
  • Chronik des Fachbereichs

 

Der Fachbereich Sozialkunde & Politische Bildung

Herr Kilian (Sk, Ge; Leitung)
Herr Lublow (Sk,Ek, Sp)
Frau Russek (Sk, Ge, D)
↑↑↑

 Campusschule Politik

Der Fachbereich Sozialkunde & Politische Bildung kooperiert seit dem Jahr 2013 mit der Abt. Politikwissenschaften der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau. Neben gemeinsamen Lehrveranstaltungen (z.B. Sicherheitspolitik im Bachelor Sk)und Veranstaltungen der Politischen Bildung liegt der Schwerpunkt der Zusammenarbeit auf der Betreuung des unterrichtspraktischen Anteils von Abschlussarbeiten Bachelor/Master im Lehramt Sozialkunde. Kreative Ideen, neue methodische und didaktische Ansätze, empirische Studien: echter Unterricht bietet viele Möglichkeiten für interessante und anspruchsvolle Abschlussarbeiten am ESG. Für Studierende: bei Interesse an einer unterrichtspraktischen Abschlussarbeit wenden sie sich bitte NACH Absprache mit ihrem Erstbetreuer an den Leiter des Fachbereichs und Lehrbeauftragten Dozenten der Univ. Landau, Herrn Kilian: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 Fachräume

R 107 Fachsaal Politik
↑↑↑
                           
 
   
© Eduard - Spranger - Gymnasium Landau