Schulbuchlisten 2019/2020

Die endgültigen Schulbuchlisten für das kommende Schuljahr befinden sich im Bereich "Service - Dateien - Schulbücher - Schulbuchlisten".

Bitte ganz nach unten scrollen : )

 

 

   

Aktuelles

 Plakat Abenteuer Informatik Eduard Spranger Gymnasium Landau für Homep

 


   

ESG-Handballer qualifizieren sich für die nächste Runde

Beim Handballturnier im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ (Wettkampf IV) konnten sich die Handballer des Eduard-Spranger-Gymnasiums mit 5:3 Punkten und einem tollen zweiten Platz für die nächste Runde qualifizieren.

ESG - MSG        16:8 
Von Beginn an hatten die ESG-Handballer das Spiel bestens im Griff und ließen Ball und Gegner laufen. Wichtig war, dass die Jungs gleich mit der ersten Partie viel Selbstvertrauen tanken konnten. Pamina-Schulzentrum - ESG        10:14
Zu Beginn des Spiels taten sich die ESG-Handballer etwas schwer. Mit zunehmender Spieldauer konnten die Jungs aber mit einer sehr guten Abwehrarbeit viele Bälle erobern und die folgenden Angriffe schnell und meist erfolgreich verwerten. Jetzt witterten die Jungs ihre Chance, sich für die nächste Runde zu qualifizieren. OHG - ESG        15:10 

Weiterlesen: ESG-Handballer qualifizieren sich für die nächste Runde

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen am 6. Dezember 2018

Am 6. Dezember fand der alljährliche Vorlesewettbewerb der 6. Klassen in der angenehmen Atmosphäre der weihnachtlich dekorierten Bibliothek statt. Sechs Vorleserinnen und Vorleser, die sich zuvor innerhalb ihrer Klassen durchgesetzt hatten, traten gegeneinander an. Es gab zwei Lesedurchgänge: Zuerst durften alle Teilnehmer aus einem selbst gewählten Buch fünf Minuten vorlesen.

Weiterlesen: Vorlesewettbewerb der 6. Klassen am 6. Dezember 2018

 

Aktion Plastikpiraten

Plastik in der Queich ! ? !     

Die
"Plastikpiraten" sind eine Möglichkeit für Jugendliche die Wissenschaft mit einem kleinen Beitrag zu unterstützen.
Dieser besteht darin, das Vorkommen von Müll in und an den deutschen Fließgewässern genauer zu erforschen.
Auch die drei 10. Klassen des Eduard-Spranger-Gymnasiums haben an diesem Projekt teilgenommen und somit
hat auch unsere Klasse die Queich in Landau und deren Umgebung untersucht.

Queiich Platikriraten22

Weiterlesen: Aktion Plastikpiraten

 

Newsletter BSO

Unter Service --> Berufsorientierung --> Newsletter BSO kann man den neuen Newsletter 1/2018 finden.

 

Kunst-LK Exkursion zur neuen Mannheimer Kunsthalle

Wir, der Kunst Lk aus der MSS 12 und der MWS Landau, haben am 26.9.2018 mit unserem lieben Kunstlehrer Herrn Burghardt die Kunstausstellung in der Kunsthalle in Mannheim besucht.

Durch unsere kompetente Führerin der Abendakademie haben wir die wichtigsten Ausstellungsstücke vorgestellt bekommen. Diese Informationen wollen wir natürlich mit der Schulgemeinschaft teilen!

Zuerst etwas zur Architektur und dessen Hintergrund: das Gebäude hat eine quadratische Form und soll der sogenannten „Quadratstadt Mannheim“ gleichen. Innenräumlich herrscht eine hohe Transparenz, d.h. die Wände sind sehr hoch und tragen große Fenster mit Blick nach außen auf die Stadt. In dem Gebäude sind mehrere würfelförmige Räume, die schmucklos und weiß gestaltet sind, in denen die Werke nach Bedeutung und nicht nach Entstehungsdaten angeordnet sind. So einen Raum bezeichnet man auch als White Cube. Auf Deutsch werden daher die Kunstwerke in verschiedenen Kuben (Kubus 1,2,…) präsentiert. 

Weiterlesen: Kunst-LK Exkursion zur neuen Mannheimer Kunsthalle

 

Als Weimar an das ESG kam...

Der von Bildender Kunst und Musik fächerübergreifende Themenabend: Licht-Klang-Räume am 25. Oktober 2018 nahm die Gäste und Freunde des ESG geistig mit zu einer besonderen Weimarreise. Bereits Mitte August haben 21 Musik-und Kunstschüler/innen mit Frau Breidel und Frau Winkler die Reise nach Weimar angetreten, um ein erstmaliges Experiment mit den künstlerischen Fächern in den Schwerpunkten Barock, Goethezeit und dem Bauhaus in einem Wandelkonzert in Ton und Bild zusammenzustellen. Wandelkonzert bedeutet, dass verschiedene Stationen im Schulhaus gemeinsam aufgesucht wurden und man sich jeweils vor Ort inspirieren ließ von den zeitlich zugeordneten Darbietungen. Die Ergebnisse wurden von unseren MSS - Schülern/innen der Jahrgangsstufe 12 und 13 vorgestellt. Dabei ist es hervorzuheben, dass die Einzelprojekte alle selbst erstellt waren, was sie authentisch, eindrücklich und lebendig werden ließ.

In Weimar selbst hatten die Schüler/innen das Glück, zur Eröffnung der dortigen alljährlichen Kulturtage einzutreffen, sodass sie in Einzelgruppen verschiedene Projekte in Augenschein nahmen und sie mit ihren eigenen Erfahrungen verarbeiten konnten.

So wurde es ein vielfältiger, erfolgreicher Abend, in dem die einzelnen eingefangenen Eindrücke noch länger nachwirken.

 

Tag der Wiederbelebung am ESG

Wiederbelbung.jpg

Zum wiederholten Mal durften wir das Ärzte- und Pflegerteam um Dr.Beck vom Vincentius-Krankenhaus im Rahmen der Woche der Wiederbelebung bei uns begrüßen.

Außer den Mitgliedern der Sanitäts-AG haben dieses Jahr aber auch alle 10. Klassen an einer doppelstündigen Erste-Hilfe-Schulung teilgenommen.

Der Workshop war ein voller Erfolg und wurde von den SchülerInnen sehr positiv angenommen. In theoretischen und praktischen Einheiten durfte so jeder einmal die Herzdruckmassage an einer Puppe durchführen und wurde über die Wichtigkeit dieser unterrichtet.

Weiterlesen: Tag der Wiederbelebung am ESG

 

„Es werde Licht...“ - Neue Scheinwerferanlage für die Bühne im Atrium

LichtmeisterDem Arbeitskreis Energiemanagement und der Vereinigung der Freunde des ESG ist es zu verdanken, dass die Anschaffung einer neuen Scheinwerferanlage für die Schulbühne gestattet und finanziert werden konnte.

Vier einfarbig weiße Starkstromscheinwerfer konnten durch drei programmierbare LED- Scheinwerfer für  Kalt- und Weißlicht und drei LED-Scheinwerfer für Buntlicht ersetzt werden. Planung und Anschaffung organisierte die Leiterin der Theater-AG Susanne Ohm.

Großer Dank geht außerdem an unseren ehemaligen Schüler Carsten Reimers,

Weiterlesen: „Es werde Licht...“ - Neue Scheinwerferanlage für die Bühne im Atrium

 
   
© Eduard - Spranger - Gymnasium Landau