Auf Exkursion mit dem Nabu

 Am letzten Freitag durften die SchülerInnen und Schüler des LK Biologie der MSS 12 gemeinsam mit Frau Keller vom Nabu die Queich erkunden. Dabei ging es weniger um die dort lebenden Pflanzen, oder die Untersuchung des Wassers, sondern vielmehr um die Suche nach Tieren, die an und in der Queich leben

Ausgestattet mit Kescher, Pinsel und Eimer machten sich alle gespannt auf die Suche. Neben verschiedenen Larvenarten, Würmern, Jungfischen und Schneckenarten, entdeckten wir auch ein Wasserskorpion. Das Highlight waren jedoch zweifelsohne mehrere Flusskrebse, die die Schüler völlig unerwartet in der Queich entdeckten. Damit hatte wirklich niemand gerechnet.