Elternschreiben der Ministerin

Das Elternschreiben der Ministerin zu den Herbstferien ist unter der Kachel "Schulbetrieb unter Corona-Bedingungen" nachzulesen. 

Erfolgreich in Englisch!

Madeleine Cravo und Sophia Zilt überzeugen im Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Auf den SOLO-Wettbewerb für die Klassen 8 bis 10 des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen bereiteten sich Madeleine Cravo und Sophia Zilt seit Schuljahresbeginn vor. Sie informierten sich über das landeskundliche Thema „South Africa“, erstellten ein fremdsprachliches Video zum Thema „Die am meisten unterschätzte oder die unnötigste Erfindung“ und übten die unterschiedlichen Aufgabenformate des Wettbewerbs in der AG „Bundeswettbewerb Fremdsprachen“ (angeleitet von Frau Follmann-Heck).

Ausgezeichnete Englischkenntnisse und Kreativität waren dann am bundesweiten Klausurtag im Januar gefragt. Neben einer kreativen Schreibaufgabe bearbeiteten die beiden anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen Landeskunde, Hör- und Leseverstehen. Auch knifflige Lückentexte mussten ausgefüllt werden.

Beide Schülerinnen haben ihre überzeugenden Englischkenntnisse unter Beweis gestellt und den Wettbewerb erfolgreich absolviert.

Madeleine Cravo, 10a, erzielte das landesweit beste Ergebnis in der Sprache Englisch und wurde mit dem Sonderpreis des Philologenverbands ausgezeichnet. Sophia Zilt, 8c, erhielt einen dritten Preis auf Landesebene.

Herzlichen Glückwunsch!