Lernen in den Ferien? - Na klar!

Wenn andere am Strand liegen - im Hörsaal sitzen? Wenn andere Eis essen -eine App programmieren?

Ja, das geht! Lisa und Dana aus der jetzigen MSS 13 haben das im Rahmen des Sommercamps der Uni Passau in den vergangenen Sommerferien gemacht.

Vormittags gab es einen Einblick in das Unileben mit Vorlesungen und Gesprächen mit Studenten, am Nachmittag workshops wie eben das Programmieren einer App. Natürlich gab es auch jeden Abend ein Unterhaltungsprogramm.

Das Fazit der beiden fällt positiv aus:

- Ein echter Einblick in das Studienleben konnte gewonnen werden.

- Fachlich anspruchsvolle Inhalte wurden behandelt.

- Projektarbeit im Team war eine zentrale Erfahrung, die in dieser Intensität in der Schule wenig vorkommt.

- Der Austausch mit Gleichgesinnten in entspannter Atmosphäre an der Uni waren ebenfalls ein Gewinn.

 

Also Lernen in den Ferien, das geht!