Preisverleihung des europäischen Schülerwettbewerbs der Landeszentrale für politische Bildung RLP

Am 4.6.19 wurden im Foyer des rheinland-pfälzischen Abgeordnetenhauses in Mainz anlässlich der Ausstellungseröffnung der prämierten Arbeiten des diesjährigen europäischen Schülerwettbewerbs neben den Hauptpreisen 3 zusätzliche Sonderpreise verliehen.

1 Sonderpreis ging jeweils an:
Silke Becker und Thorsten Grasmück ( beide 10.Jahrgangstufe des ESG)!
Der Wettbewerbsbeitrag der beiden zum Thema „Europa“ bestand aus einer Eigenkomposition und eigenen Einspielung für Querflöte und Orgel: die „Brexit-Sonate“, in der es thematisch-musikalisch um die Konfrontation zwischen EU und Großbritannien geht.
In einer Ansprache des Landtagspräsidenten sowie des Leiters der Zentrale für politische Bildung RLP wurde diese besonders außergewöhnliche Arbeit der beiden Preisträger gewürdigt.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem Preis!

 

Diese Berichte interessieren Sie vielleicht auch!

Wir haben Ihnen weitere Berichte zu ähnlichen Themen zusammengestellt. Wählen Sie ein Thema, um die Auswahl zu verkleinern.