STADTRADELN im ESG-Team

Es darf wieder geradelt werden!

Ab dem 2. Mai (kommenden Sonntag) startet wieder das STADTRADELN. STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs ist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn man ihn sonst mit dem Auto zurücklegen würde.

Die Dynamik der ESG-Schulgemeinschaft beim letzten Aktionszeitraum hat vielen Schüler*innen und Lehrer*innen und auch Eltern und Geschwisterkindern sehr viel Spaß und Freude bereitet. Gerade in der aktuellen Lage kann Radfahren eine schöne Abwechslung und ein Stück Normalität sein. Deshalb der Aufruf an alle Radfahrerinnen und Radfahrer und die, die es noch werden wollen: 

  • Nehmt wieder teil!
  • Motiviert Euch gegenseitig und Eure Freunde und Familie am STADTRADELN teilzunehmen.
  • Unter folgendem Link könnt ihr euch registrieren und mitradeln: Stadtradeln

Das Hauptteam Eduard-Spranger-Gymnasium ist bereits gegründet. Für eine Klasse oder einen Oberstufenkurs kann ein Unterteam zum ESG- Hauptteam erstellt werden, für das dann die km gezählt werden. Dabei ist es egal ob man im Alltag oder der Freizeit mit dem Rad unterwegs ist. Jeder Kilometer zählt für das ESG- Konto. Bei Fragen ist Herr Janik der Ansprachpartner.

Auf die Räder!!!