Spendenlauf mit dem blauen Elefanten und Wohltätigkeitstag

Bei strahlendem Sonnenschein und guter Stimmung machten sich die SchülerInnen des ESG in der letzen Schulwoche auf, Gutes zu tun. Für die Aktion "Tagwerk", den Kinderschutzbund und den eigenen Schulhof liefen die SchülerInnen durch die Queichwiese und hatten einen Flohmarkt organisiert.

Über die Queichwiese

Über die Queichwiese

Der blaue Elefant des Kinderschutzbundes öffnete zusammen mit Dr. Ingenthron das Schultor als Startschuss zum Spendenlauf. Danach ging die 1,3 km lange Strecke über die Queichwiese zurück zum Eduard-Spranger-Gymnasium. 

Viele Spendengelder wurden bereits eingesammelt

- ein herzliches Dankeschön an alle Spender! -

Wer noch spenden möchte, kann dies bis zum Ende der Sommerferien gerne unter folgender Bankverbindung tun: 

Vereinigung der Frende des ESG
IBAN: DE87 5485 0010 0000 0168 32
Stichwort: Spendenlauf 2019