Schulelternbeirat

In der Schule, gegenüber der Öffentlichkeit und gegenüber der Schulbehörde setzen wir uns für die SchülerInnen ein und machen uns für ihre Interessen stark. Wir versuchen unsere Projekte und Ziele so schnell und schülernah wie möglich durchzusetzen, so sind wir zum Beispiel bei der Gesamtkonferenz anwesend und arbeiten in der Schulentwicklungsgruppe mit. Wir fungieren somit als Bindeglied zwischen Lehrern, Schulleitung und SchülerInnen.

Wir sind jederzeit ansprechbar

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulelternsprecher

Schulelternsprecher

  • Schwarz, Birgit
  • Temizsoy, Ibrahim
Vertretung des SEB-Vorsitz

Vertretung des SEB-Vorsitz

  • Bernstorff, Dr. Florian
  • Stenzel, Rüdiger

 

Mitglieder des Schulelternbeirats

  • Bernstorff, Dr. Florian
  • Gräf, Steffi
  • Hartstang, Matthias
  • Keller, Dr. Peter
  • Schäfer, Ulla
  • Schefczik, Doris
  • Schwarz, Birgit
  • Stenzel, Rüdiger
  • Temizsoy,Ibrahim
  • Tomljanowic, Edgar
  • Trauth-Heddergott, Simone
  • Ullmer, Daniele

Stellvertretende Mitglieder des Schulelternbeirats

  • Dreißigacker, Edith
  • Kaiser, Stephanie
  • Kempf, Thomas
  • Kortekamp, Tania
  • Münster, Holle
  • Poppelbaum, Ute

A

A

Auf abweichende Ansichten aufmerksam achten

B

B

Bestimmte Beschwerdeführer behutsam beschwichtigen

C

C

Chaos charakterisiert manche Charaktere: Clevere übergehen das

D

D

Deutlich und demonstrativ sich von dumpfen Drohungen distanzieren

E

E

Ernsthaft und ehrlich die Erfahrungen und Einsichten der Erwachsenen einbringen

F

F

Freiheiten für freudvolles Lernen fordern und frohe Feste freudig feiern

G

G

Geselligkeit gehaltvoll gestalten

H

H

Humor und Heiterkeit häufig herauslocken

I

I

Initiativen immer wieder initiieren

J

J

Ja, ja, ja sagen und das jein, jein, jein meiden

K

K

Kümmern Sie sich um Koseln

L

L

Leid lindern

M

M

Mut zum Mitmachen mobilisieren

N

N

Niederlagen nie negieren; nevertheless; nimmer müde der Nachhaltigkeit nachspüren

O

O

Orientierungen offerieren, Optionen offen ordnen

P

P

Politischen Provokationen Paroli bieten, für Probleme der Praxis plausible Positionen erarbeiten

Q

Q

Querdenker quälen sich für Qualitäten

R

Rigoros sich aus rücksichtslosen Rivalitäten raushalten

S

Sensibel Sachverwalter sein für Sicherheits- und Schutzbedürfnisse

T

Toll ist es, nach tragfähigen Tableaus für alle Talente zu trachten

U

Unter allen Umständen die Ursachen für untergründigen und unbequemen Unmut untersuchen

V

Versuche Verständnis für die Verschiedenartigkeit von Vorstellungen vorzuleben

W

Wahlen wahrlich wichtig nehmen

X

X-mal verzweifeln, aber XX-mal erfreuen: das ist die Losung und die Lösung

Y

Pyrrhus-Siege sind nicht nachhaltig

Z

Zweifel, Zwietracht und Zorn lassen sich durch Zutrauen und Zuversicht überwinden

 
Handout SEB 2012

Handout SEB 2012