AKE - Arbeitskreis Energiemanagement

ETT - Energie und Technikteam

Wir gehen verantwortlich mit Energie um! Hier helfen alle mit! Durch Einhaltung der Spielregeln bei der Regulierung des Raumklimas, durch konsequente Steuerung der Heizungsanlage und durch sparsame Schaltung der Beleuchtung entlasten wir den Schulhaushalt, und erwirtschaften so Euros für Schulprojekte. Das gewählte Energie- und Technikteam (ETT) aller Klassen und Kurse spielen dabei eine wichtige Rolle und helfen mit, ein gutes Klima in den Unterrichtsräumen einzustellen.

Mehrmals im Schuljahr erhalten die ETTs Schulungen, um ihre Aufgabe im Rahmen des AKE verantwortungsbewusst und mit technischen Wissen ausführen zu können. Sie arbeiten eigenverantwortlich und sind Ansprechpartner für Mitschüler und Lehrer, wenn es um die Technik im Klassensaal geht.

Im Jahr 2003 wurde der Arbeitskreis Energiemanagement am ESG gegründet. In seiner sehr erfolgreichen Arbeit hat der Arbeitskreis durch umweltbewusstes Handeln der Schülerinnen und Schüler sowie der Bediensteten im Schulhaus bereits bis im Jahr 2013:

  • Tausende Tonnen CO2 eingespart (3.898 t von 2003- 2013) und somit der Stadt Landau
  • mehr als Hundertausend € Heizkosten (264.594 € bis 2013)erspart und dadurch
  • Tausende Euro für die Schule erwirtschaftet (72.724 € bis 2013).

Die vom AKE erwirtschafteten Gelder wurden u.a. verwendet für:

  • Mitfinanzierung von Schulveranstaltungen
  • Kauf eines Schülerkopierers
  • Unterrichtsmaterialien (Experimentiersets, Mikroskope...)
  • Bibliotheksausstattung (Schüler-PC, Bücher)
  • Sportgeräte (Bälle für den Pausenhof, Schulfahrräder)
  • Möblierung der Aufenthaltsbereiche für Schüler .....