AKE - Arbeitskreis Energiemanagement

ETT - Energie und Technikteam

Der verantwortliche Umgang mit Ressourcen liegt uns am Herzen!
Um umweltbewusstes Handeln zu Fördern wurde im Jahr 2003 der Arbeitskreis Energiemanagement (AKE) am ESG gegründet.
In diesem Gremium beraten SchülerInnen, Eltern, Hausmeister, Bibliotheksleiterin und LehrerInnen gleichberechtigt wie nachhaltiges Verhalten an der Schule gestärkt werden kann.
Wichtig ist es dabei, die ganze Schulgemeinschaft mitzunehmen. So werden in allen Klassen und Stammkursen Energie- und Technikteams (ETT) gewählt.

Sie achten zum Beispiel besonders darauf,

  • dass kein Licht brennt, wenn es hell genug ist,
  • dass vernünftig gelüftet wird und
  • keine elektrischen Geräte unnötig laufen – natürlich ist das aber auch eine Aufgabe für alle!

Die ETTs sind auch der erste Ansprechpartner für MitschülerInnen und LehrerInnen, wenn es um die Technik im Klassensaal geht. Dazu werden sie regelmäßig geschult.

Durch diese Arbeit wurden seit der Gründung des AKE mehrere Tausend Tonnen CO2 eingespart und in der Summe die Heizkosten um mehrere Hunderttausend Euro vermindert.
Ein Teil des eingesparten Geldes hat die Stadt der Schule wieder zur Verfügung gestellt. Mit diesem Geld konnte der AKE zahlreiche Anschaffungen und Projekte an der Schule unterstützen.