Beginn des Wechselunterrichts

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Mo., 08. März werden die 5. und 6. Klassen wieder im Wechselunterricht in die Schule kommen. Die Gruppeneinteilungen werden von den Klassenleitungen bekannt gegeben.

Ab Mo., 15. März werden die weiteren Klassen und auch die MSS im Wechselunterricht in die Schule kommen. Auch diese Gruppeneinteilung werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Zum genauen Ablauf beachten Sie bitte die aktuelle Elterninformation unter der Kachel" Schulbetrieb unter Coronabedingungen". 

Wir freuen uns sehr darauf, einander wieder zu sehen und miteinander lernen zu können.

Herzliche Grüße Dagmar Linnert

Abluftanlagen

Liebe Eltern,
sicher haben sie bereits der Presse entnommen, dass in allen Landauer Schulen Abluftanlagen installiert werden, so auch bei uns am ESG.
Unter der Kachel "Schulbetrieb unter Corona-Bedingungen" finden Sie ein Schreiben unseres Bürgermeisters Dr. Ingenthron mit der Bitte um finanzielle und tatkräftige Unterstützung. Wer mitarbeiten möchte, meldet sich bitte im Sekretariat in der Zeit von 8 bis 13 Uhr unter Angabe von Name, mögliche Zeitfenster sowie Telefonnr. und E-Mail Adresse.
 
Mit vielen Grüßen
Dagmar Linnert
 

Paten

Unsere Schülermediatoren engagieren sich meistens auch als Klassenpaten in den 5. Und 6. Klassen. In dieser Funktion tragen sie im Rahmen ihrer Möglichkeiten Verantwortung für die neuen Schülerinnen und Schüler am ESG, begleiten sie und lernen sie zu unterstützen. Dabei leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Klassengemeinschaft.

Darüber hinaus helfen die Klassenpaten auch bei vielen kleinen Aufgaben im Alltag und begleiten Ihre Klasse bei Wandertagen und Klassenfahrten. So sind schon viele klassenübergreifende Kontakte und auch Freundschaften entstanden.

Die Klassenpaten nehmen eine wichtige Funktion innerhalb der Schulgemeinschaft ein:

  • Sie helfen den neuen Fünftklässlern beim "Ankommen".
  • Sie unterstützen die Klassenleiter in der Orientierungsstufe - auch bei Wandertagen, Exkursionen und Klassenfahrten.
  • Sie sind Ansprechpartner auf Schülerebene.
  • Sie können "Schülererfahrungen" teilen.