Energie- und Umweltcharta für das ESG

Energiesparen liegt uns sehr am Herzen, deshalb fangen wir bei uns in der Schule an. Jeder hilft mit, indem er sich an folgende Regeln hält:

1. Wir fühlen uns zu verantwortungsvollem Umgang mit den natürlichen Ressourcen der Erde verplichtet.

Im Schulgebäude und in den Turnhallen achten wir darauf, dass die Beleuchtung nicht, unnötig eingeschaltet ist. Computer und technische Geräte werden nach der Arbeit abgeschaltet.

3. Die Schule ist eine öffentliche Einrichtung zur Bildung und Erziehung

Wir übernehmen gemeinsam Verantwortung für ein erfolgreiches und angstfreies Lehren und Lernen.

4. Leistungsbereitschaft, Zusammenarbeit, Respekt und Disziplin

sind notwendige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bildung.
Höflicher Umgang miteinander und Pünktlichkeit sind für uns selbstverständlich.

5. Das Schulgebäude mit seiner Ausstattung

wird von der Gesellschaft bezahlt.
Wir gehen pfleglich mit unserem Gebäude und allen Einrichtungsgegenständen um.

6. Der gegenwärtige Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen

bedroht unsere Zukunft.
Wir schonen unsere Umwelt nachhaltig und unterstützen das Energiemanagement.

7. Unsere Schulgemeinschaft

umfasst Menschen unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Pflichten und Aufgaben. Jede Gruppe kann auf der Grundlage der Schulcharta weitere Regeln erarbeiten und auf ihre Einhaltung achten.

8. Ein erfolgreiches Zusammenleben

erfordert das Engagement jedes Einzelnen.
Ich setze mich für die Einhaltung unserer Grundsätze und das Gespräch darüber ein.